Annemarie Ramm : Traueranzeige

Veröffentlicht am 5.Juli 2018

Die Stadt Königstein im Taunus trauert um

Annemarie Ramm

Trägerin des Verdienstkreuzes 1. Klasse
des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
Ehrenbürgerin der Stadt Königstein im Taunus
Sie starb am 30. Juni 2018 im Alter von 98 Jahren.
Frau Ramm gehörte von 1977 bis 1993 der Stadtverordnetenversammlung
der Stadt Königstein im Taunus an.
Als engagierte Mitbürgerin und Kommunalpolitikerin hat sie sich
um das Wohl der Stadt Königstein im Taunus große Verdienste erworben
und wesentlich an der Entwicklung unserer Stadt mitgewirkt.
Dies wurde 2009 durch die Ernennung zur Ehrenbürgerin gewürdigt.
1989 wurde sie mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.
Die Stadt Königstein im Taunus erinnert sich in Dankbarkeit und Anerkennung
der Lebensleistung von Frau Annemarie Ramm sowie ihres vorbildhaften,
unermüdlichen und uneigennützigen, ehrenamtlichen Engagements
im kommunalpolitischen, kulturellen und sozialen Bereich ihrer Heimatstadt.
Für die Stadtverordnetenversammlung
der Stadt Königstein im Taunus

Für den Magistrat
der Stadt Königstein im Taunus

Alexander Frhr. von Bethmann
Stadtverordnetenvorsteher

Leonhard Helm
Bürgermeister

Zurück