Georg Bernhardt : Traueranzeige

Veröffentlicht am 4.Dezember 2017

Wir trauern um

Georg Bernhardt
1933 – 2017

Die Geschichte der hessischen Modellschule Ernst-ReuterSchule in der Nordweststadt ist eng mit ihm verbunden.
1965 trat er in die neu gegründete Stadtteilschule ein, die
1969 als eine der vier ersten vier integrierten Gesamtschulen
Hessens bildungspolitisch, pädagogisch und organisatorisch
neue Wege beschritt. Als das Kollegium 1972 das Modell
einer von der Lehrerschaft auf Zeit gewählten, paritätischen
„kollegialen Schulleitung“ erstritt, wurde er ihr erster
Vorsitzender. Es war die beste Wahl: in einer turbulenten
Zeit, gekennzeichnet durch heftige politische, aber auch
innere Konflikte verlor er nie die Ziele einer integrierten
Gesamtschule aus dem Blick, konnte zugleich immer
wieder ausgleichend wirken. Damit hat er der Schule und
uns, mehrheitlich jungen und engagierten Lehrerinnen und
Lehrern, Raum für vielfältige Erfahrungen eröffnet, die
sich anregend auf die Schullandschaft und unsere eigene
beruflichen Entwicklung ausgewirkt haben.
Wir gedenken seiner in Respekt und Dankbarkeit .

Kolleginnen aus der Ära Georg Bernhardt,
(1965–1978)
Wolf Fitzner – Sabine Harbauer – Dieter van Holst
Claudia Jordan – Heiner Jost – Renata und Norbert Kroha
Ingo Krösa – Bärbel und Horst Könnecke – Bernd Mader
Ernst Petri – Peter Pöloczek – Elfriede und Jörgen Schmidt
Wilhelm Scholl – Tina Pomerenke-Schön – Joachim Stork
Hedwig und Klaus Teichler – Siegrid Tommershäuser
Klaus von Wangenheim
Die Trauerfeier findet am Dienstagen 5. Dezember um 10.30 Uhr
auf dem Friedhof in Niederursel statt.

Zurück