Robert Rohr : Traueranzeige

Veröffentlicht am 14.September 2018

Die Stadt Königstein im Taunus trauert um ihren
Stadtältesten

Robert Rohr
Er starb am 9. September 2018 im Alter von 67 Jahren.
Herr Rohr war von 1981 bis 2006 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung
der Stadt Königstein im Taunus. Von 2006 bis 2011 gehörte er dem Magistrat der Stadt
als ehrenamtlicher Stadtrat an. Seit 2011 war er erneut Stadtverordneter,
von 2011 bis 2016 hatte er das Amt des Stadtverordnetenvorstehers inne.
Als engagierter Mitbürger und Kommunalpolitiker mit vorbildlichem
Demokratieverständnis hat er sich über Jahrzehnte um das Wohl der
Stadt Königstein im Taunus große Verdienste erworben und wesentlich an der
Entwicklung unserer Stadt mitgewirkt.
1993 wurde er mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet.
Die Stadt Königstein im Taunus würdigte sein Engagement 2018
mit der Ernennung zum Stadtältesten.
Wir werden sein Andenken in hohen Ehren halten.
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Für die Stadtverordnetenversammlung
der Stadt Königstein im Taunus

Für den Magistrat
der Stadt Königstein im Taunus

Alexander Frhr. von Bethmann
Stadtverordnetenvorsteher

Leonhard Helm
Bürgermeister

Zurück